Willkommen beim Jobcenter Landkreis Germersheim

Aufgrund einer internen Veranstaltung bleibt das Jobcenter Landkreis Germersheim am Mittwoch, den 28.08.19 geschlossen

Ab dem 01. Juli 2019 ändern sich die Durchwahlnummern des Jobcenters Landkreis Germersheim → weitere Informationen

Auf unserer Internetseite können Sie sich einen ersten Überblick über unser Angebot verschaffen und unsere Organisation kennenlernen. Als gemeinsame Einrichtung der Agentur für Arbeit Landau und des Landkreises Germersheim betreuen und fördern wir Menschen, die Arbeitslosengeld II oder andere finanzielle Unterstützungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) erhalten und vermitteln sie in Arbeit.

Wir unterstützen unsere arbeitssuchenden Kunden/innen mit Vermittlungsangeboten und Qualifizierungsmaßnahmen auf ihrem Weg zurück in Arbeit.

Auf diesen Seiten erfahren Sie Näheres über unsere Aufgaben und Leistungen und finden wichtige Informationen – für unsere Kundinnen und Kunden sowie für regionale Arbeitgeber.

Zusammen finden wir die perfekte Lösung für ihr Problem

Wenn Sie als erwerbsfähiger Leistungsberechtigter Ihren Lebensunterhalt nicht sicherstellen können und auf Ihrem Weg in den Arbeitsmarkt Unterstützung suchen, sind Ihnen unsere Ansprechpartner/innen vor Ort gerne behilflich und informieren Sie über Wege und Möglichkeiten aus der Hilfebedürftigkeit.

Für Arbeitgeber stehen wir bei der Besetzung offener Stellen und möglicher (finanzieller) Einstellungshilfen ebenfalls beratend zur Seite.

Das erste Mal beim Jobcenter?

Dann ist es wichtig, dass Sie alles beisammen haben, um Komplikationen zu vermeiden.

Folgende Unterlagen benötigen Sie zur Antragstellung:

  • Gültige Personalausweise, aller im Haushalt lebender Personen;
    • für Kinder: Geburtsurkunde
    • Für ausländische Mitbürger: Gültiger Pass + aktueller Aufenthaltstitel
  • Aktuelle Meldebescheinigung (für Einzelpersonen) oder Haushaltsbescheinigung (bei mehreren Personen)
    • Hinweis: Diese erhalten Sie bei Ihrem Einwohnermeldeamt kostenfrei, wenn diese für das Jobcenter bestimmt ist.
  • Mutterpass bei vorliegender Schwangerschaft
  • Wenn möglich, einen detaillierten Lebenslauf aller im Haushalt lebender Personen ab dem 15. Lebensjahr

Sind Sie dennoch unsicher?

Dann wenden Sie sich an uns unter:
07274-7011-0