-

Woche der Ausbildung – Digitale Veranstaltungen für junge Menschen vom 15. bis 19. März 2021


Woche der Ausbildung –
Digitale Veranstaltungen für junge Menschen

  • Agentur für Arbeit Landau lädt ein zur digitalen „Woche der Ausbildung“ mit umfassenden Informationen für Schülerinnen und Schüler zu den Themen Ausbildung und Studium
  • Betriebe der Region stellen verschiedene Berufsfelder vor.

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Landau lädt vom 15 bis 19. März zur digitalen „Woche der Ausbildung“ ein. Das Angebot gibt einen Überblick über die Möglichkeiten beruflicher Orientierung in Zeiten von Corona und richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die ihre berufliche Zukunft gestalten wollen.

„Aufgrund der Corona-Einschränkungen sind die berufliche Orientierung und die Suche nach Ausbildungsplätzen für junge Berufseinsteiger schwieriger geworden. Praktika waren in den vergangenen Monaten kaum möglich und wir mussten in diesem Jahr erneut unsere Ausbildungs- und Hochschulmesse in der Jugendstilfesthalle in Landau absagen. Wir stellen auch fest, dass sich das Bewerbungsverfahren leicht verschoben hat und Ausbildungsbetriebe besonders betroffener Branchen noch zögerlich sind“, beschreibt Christine Groß-Herick, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Landau, die aktuelle Situation am regionalen Ausbildungsmarkt. Gleichwohl suchen viele Arbeitgeber händeringend nach Auszubildenden.

Die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit zeigen in der „Woche der Ausbildung“ wie Ausbildungsinteressierte auch in dieser schwierigen Konstellation einen passenden Ausbildungsplatz finden und wie sie den Überblick im „Dschungel“ der Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten behalten. Außerdem gibt es Informationen zum dualen Studium und verschiedenen Ausbildungen für Abiturienten.  Auch die Aufstiegsmöglichkeiten nach einem Ausbildungsabschluss werden in einem digitalen Vortrag erläutert.

Bei der Woche der Ausbildung gibt es zudem Informationen aus erster Hand, denn regionale Arbeitgeber stellen verschiedene Berufsfelder und ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten vor. Mit dabei sind auch die Industrie- und Handelskammer für die Pfalz (IHK) und die Handwerkskammer der Pfalz (HWK).

Alle Aktionen und das gesamte Informationsangebot während der „Woche der Ausbildung“ gibt es unter

www.arbeitsagentur.de/vor-ort/landau/wochederausbildung

Anmeldungen zu den digitalen Vorträgen der Agentur für Arbeit sind bis zum 8. März per E-Mail an landau.wochederausbildung@arbeitsagentur.de möglich. Die Teilnehmenden erhalten rechtzeitig vor der jeweiligen Veranstaltung eine Mail mit dem entsprechenden Zugangslink.